Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

Die Voraussetzungen, die ein Inlandterminal für die Teilnahme erfüllen muss, sind nachstehend aufgelistet:

 

  • Das Inlandterminal muss zumindest die Lagerung von Containern, Wechselbehältern und/oder Trailern von/zu Binnenschifffahrt und/oder Bahn im Dienstleistungspaket anbieten
  • Das Inlandterminal muss über eine intermodale Verbindung zum Rotterdamer Hafen verfügen
  • Das Inlandterminal verpflichtet sich gegenüber InlandLinks für mindestens fünf Jahre

 

Als Inlandterminal werden Sie von der international renommierten Zertifizierungsstelle Lloyd’s Register mindestens einmal jährlich (fünf Jahre lang) auf fünf Qualitätskriterien hin geprüft. Wenn seitens des Inlandterminals ein Bedarf an mehreren Prüfungen pro Jahr besteht, beispielsweise wegen Erweiterung/Upgrade hinsichtlich der Kriterien von InlandLinks, so ist dies möglich.