Container Terminal Utrecht (CTU)

Zuletzt auditiert
05-12-2017
Container Terminal Utrecht (CTU)
Isotopenweg 33,
3504 AS Utrecht
NETHERLANDS
Klicken Sie hier für die Karte

Telefon: +31 30 240 9710
Fax:
ctu@ctu.nl
Internet: www.ctu.nl
59% Accessibility & Connectivity
89% Services
100% Safety & Security
100% Customs
100% ICT
90% allgemein
rel. Ebenen der CO2 Reduktion
01234
rel. CO2 Emissionen Container
45,15 kg

Datum Gründung

01-09-1998

Mutterorganisation

Theo Pouw Groep

Öffnungszeiten algemein oder truck

Montag: 06:00 - 19:00
Dienstag: 06:00 - 19:00
Mittwoch: 06:00 - 19:00
Donnerstag: 06:00 - 19:00
Freitag: 06:00 - 19:00
Samstag: geschlossen
Sonntag: geschlossen

Öffnungszeiten Barge

Montag: 00:00 - 23:55
Dienstag: 00:00 - 23:55
Mittwoch: 00:00 - 23:55
Donnerstag: 00:00 - 23:55
Freitag: 00:00 - 23:55
Samstag: 00:00 - 23:55
Sonntag: 00:00 - 23:55

Öffnungszeiten Rail

Montag: geschlossen
Dienstag: geschlossen
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: geschlossen
Freitag: geschlossen
Samstag: geschlossen
Sonntag: geschlossen

Zusammenarbeitsvereinbarungen

  • VITO
  • LINC
  • Andere samenwerkingsverbanden

Andere Kooperationsverbände

Husa Veendam

Geländefläche

22000 m2


Kapazität pro Jahr (Zahl der Abfertigungen)

175000


Kailänge

200 m


Zahl der Gleise auf Terminal

0


Schienenlänge auf dem Terminal

0 m


Ausbaumöglichkeiten

Ja


2 ha beschikbaar


Umfeldentwicklungen

N.v.t.


Zahl Kräne

1


Zahl Reach-Stacker

1


Zahl Empty Stacker

0


Reederei  
Evergreen Line Evergreen Line
PICK-UP 20'40'40' HC
DROP-OFF
More Details
OOCL OOCL
PICK-UP
DROP-OFF
More Details
Container depot services
  • Cleaning
  • Repair
  • Pre-Trip Inspection
  • Estimeren

Offertenanfrage zurück zur Übersicht

Bewertung Details

Kriterien Bewertung Beschreibung Mehr lesen

Accessibility & Connectivity

Verbindungen Terminal mit Rotterdamer Hafen

Binnenschifffahrtsverbindungen von/nach Rotterdami
100% 7
Transitdauer per Binnenschifffahrt
7 Std.
Bahnverbindung von/nach Rotterdami
0% 0
Transitdauer per Bahn
0 Std.

Zugang Terminal

Zulässige Klasse auf Terminali
100% CEMT VI (Länge: 110, Breite: 11,40, Tiefgang: 4)
Schienenlänge auf dem Terminali
0% 0 m
Antransport durch Drittei
100% Ja

Services

Vor- und Nachlauf
100% Ja
Lagerlogistiki
100% Ja, unter eigener Verwaltung extern
Umschlag gefährlicher Güteri
100%
  • Klasse 2.1
  •  
  • Klasse 2.2
  •  
  • Klasse 2.3
  •  
  • Klasse 3.1
  •  
  • Klasse 3.2
  •  
  • Klasse 3.3
  •  
  • Klasse 4.1
  •  
  • Klasse 4.2
  •  
  • Klasse 4.3
  •  
  • Klasse 5.1
  •  
  • Klasse 5.2
  •  
  • Klasse 6.1
  •  
  • Klasse 6.2
  •  
  • Klasse 8
  •  
  • Klasse 9
Lagerung gefährlicher Güteri
100%
  • Klasse 2.1
  •  
  • Klasse 2.2
  •  
  • Klasse 2.3
  •  
  • Klasse 3.1
  •  
  • Klasse 3.2
  •  
  • Klasse 3.3
  •  
  • Klasse 4.1
  •  
  • Klasse 4.2
  •  
  • Klasse 4.3
  •  
  • Klasse 5.1
  •  
  • Klasse 5.2
  •  
  • Klasse 6.1
  •  
  • Klasse 6.2
  •  
  • Klasse 8
  •  
  • Klasse 9
Zahl der Reefer-Anbindungeni
100% 20
Gasmessung und Zwangsbelüftungi
100% Ja, über Partner extern
Empty depot servicesi
100%
  • Reinigung
  •  
  • Reparatur
  •  
  • Pre-Trip-Inspection
  •  
  • Berichterstellung
Tank cleaningi
0% Nein

Safety & Security

AEO Sicherheiti
100% Ja
Zugangskontrollei
100% Ja
Kameraüberwachungi
100% Ja
Sicheres Arbeiteni
100%
  • Menschen
  •  
  • Material

Customs

AEO Zolli
100% Ja
Zolllageri
100%
  • Zolllager Typ C intern
  •  
  • Zolllager Typ C extern
  •  
  • Zeitweilige Lagerung intern
  •  
  • Zeitweilige Lagerung extern
Vereinfachtes Anmeldeverfahreni
100% Ja

ICT

Sendungsverfolgung mit Ladungsdateni
100% Ja, an Terminal
Kommunikation per elektronischem Datenaustauschi
100% Ja

Sustainability

CO2-Fußabdruck 2016

Gesamter CO2-Ausstoß Terminal

3.290.062 kg

Gesamtanzahl Container

÷ 72.871


CO2-Ausstoß pro Container

= 45,15 kg

Durchschnittlicher CO2-Ausstoß beteiligte Terminals

11,60 kg

Organisatorische Zielsetzung bezüglich CO2-Reduzierung

Niveau

Reduzierung des Energiebedarfs - Überwachung des Kraftstoffverbrauchs
01234
i
Reduzierung des Energiebedarfs - Effiziente Nutzung von Maschinen/Fahrzeugen
01234
i
Reduzierung des Energiebedarfs - Effiziente Maßnahme
01234
i
Externe Orientierung - Kommunikation
01234
i
Externe Orientierung - Innovation
01234
i
Externe Orientierung - Zusammenarbeit / Initiativen in der Logistikkette
01234
i

Die verwendeten Emissionsfaktoren und die Erläuterung zu den vorstehenden Ergebnissen finden Sie auf dieser Seite.