Oosterhout Container Terminal (OCT)

Zuletzt auditiert
02-08-2017
Oosterhout Container Terminal (OCT)
Visserijweg 5,
4906 CJ Oosterhout
NETHERLANDS
Klicken Sie hier für die Karte

Telefon: +31 162 467 500
Fax: +31 162 453 459
office@octerminal.nl
Internet: www.octerminal.nl
59% Accessibility & Connectivity
58% Services
100% Safety & Security
100% Customs
100% ICT
83% allgemein
rel. Ebenen der CO2 Reduktion
01234
rel. CO2 Emissionen Container
5,72 kg

Datum Gründung

13-05-2002

Mutterorganisation

nvt

Öffnungszeiten algemein oder truck

Montag: 05:00 - 21:00
Dienstag: 05:00 - 21:00
Mittwoch: 05:00 - 21:00
Donnerstag: 05:00 - 21:00
Freitag: 05:00 - 21:00
Samstag: geschlossen
Sonntag: geschlossen

Öffnungszeiten Barge

Montag: 00:00 - 24:00
Dienstag: 00:00 - 24:00
Mittwoch: 00:00 - 24:00
Donnerstag: 00:00 - 24:00
Freitag: 00:00 - 24:00
Samstag: 00:00 - 24:00
Sonntag: 00:00 - 24:00

Öffnungszeiten Rail

Montag: geschlossen
Dienstag: geschlossen
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: geschlossen
Freitag: geschlossen
Samstag: geschlossen
Sonntag: geschlossen

Zusammenarbeitsvereinbarungen

  • VITO
  • BIM
  • LINC
  • Samenwerkingsverbanden nationaal
  • Andere samenwerkingsverbanden

Andere Kooperationsverbände

Samenwerking met losbedrijven (zusterbedrijf)

Geländefläche

37000 m2


Kapazität pro Jahr (Zahl der Abfertigungen)

260000


Kailänge

325 m


Zahl der Gleise auf Terminal

0


Schienenlänge auf dem Terminal

0 m


Ausbaumöglichkeiten

Ja


Uitbreiding voorzien in 2017, hallen verwijderen en terrein gebruiken voor containers.


Umfeldentwicklungen

Verdere uitbreiding is mogelijk op het industrieterrein. Ook vindt er een uitbreiding plaats richting Breda (Minervum). Kade Vijfeiken is onderdeel van OCT.


Zahl Kräne

2


Zahl Reach-Stacker

4


Zahl Empty Stacker

0


Unternehmensleitbild

OCT wil verder uitgroeien tot het draaipunt van containerstromen naar de regio waar men niet verder omheen kan. Dit in een dienstverlenende functie naar deklanten waar betrouwbaarheid en flexibiliteit hoor in het vaandel staan.

Vision

Transport over het water is de toekomst. Het biedt een betrouwbaar, flexibel en duurzaam alternatief voor de toenemende opstoppingen op het wegennet en de daarmee gepaard gaande kosten. Ook milieuaspecten spelen een steeds belangrijkere rol.Transport over de binnenwateren spaart talloze vrachtwagenritten uit.

Entwicklungsplan

OCT kan in de komende jaren nog eens 1/3 groeien qua aantallen containers en opslag.

Von Rotterdam

Brabant Intermodal
Oosterhout
Barge
6:00
3x3x3x3x3x3x2x

Zum Rotterdam

Brabant Intermodal
Oosterhout
Barge
6:00
3x3x3x3x3x3x2x

Offertenanfrage zurück zur Übersicht

Bewertung Details

Kriterien Bewertung Beschreibung Mehr lesen

Accessibility & Connectivity

Verbindungen Terminal mit Rotterdamer Hafen

Binnenschifffahrtsverbindungen von/nach Rotterdami
100% 17
Transitdauer per Binnenschifffahrt
6 Std.
Bahnverbindung von/nach Rotterdami
0% 0
Transitdauer per Bahn
0 Std.

Zugang Terminal

Zulässige Klasse auf Terminali
100% CEMT V (Länge: 110, Breite: 11,40, Tiefgang: 4,5)
Schienenlänge auf dem Terminali
0% 0 m
Antransport durch Drittei
100% Ja

Services

Vor- und Nachlauf
100% Ja
Lagerlogistiki
100% Ja, unter eigener Verwaltung extern
Umschlag gefährlicher Güteri
0%
Lagerung gefährlicher Güteri
0%
Zahl der Reefer-Anbindungeni
100% 20
Gasmessung und Zwangsbelüftungi
100% Ja, über Partner extern
Empty depot servicesi
50%
  • Reinigung
  •  
  • Berichterstellung
Tank cleaningi
0% Nein

Safety & Security

AEO Sicherheiti
100% Ja
Zugangskontrollei
100% Ja
Kameraüberwachungi
100% Ja
Sicheres Arbeiteni
100%
  • Menschen
  •  
  • Material

Customs

AEO Zolli
100% Ja
Zolllageri
100%
  • Zolllager Typ C intern
  •  
  • Zolllager Typ C extern
Vereinfachtes Anmeldeverfahreni
100% Ja

ICT

Sendungsverfolgung mit Ladungsdateni
100% Ja
Kommunikation per elektronischem Datenaustauschi
100% Ja

Sustainability

CO2-Fußabdruck 2015

Gesamter CO2-Ausstoß Terminal

1.068.093 kg

Gesamtanzahl Container

÷ 186.728


CO2-Ausstoß pro Container

= 5,72 kg

Durchschnittlicher CO2-Ausstoß beteiligte Terminals

11,60 kg

Organisatorische Zielsetzung bezüglich CO2-Reduzierung

Niveau

Reduzierung des Energiebedarfs - Überwachung des Kraftstoffverbrauchs
01234
i
Reduzierung des Energiebedarfs - Effiziente Nutzung von Maschinen/Fahrzeugen
01234
i
Reduzierung des Energiebedarfs - Effiziente Maßnahme
01234
i
Externe Orientierung - Kommunikation
01234
i
Externe Orientierung - Innovation
01234
i
Externe Orientierung - Zusammenarbeit / Initiativen in der Logistikkette
01234
i

Die verwendeten Emissionsfaktoren und die Erläuterung zu den vorstehenden Ergebnissen finden Sie auf dieser Seite.