Zu InlandLinks

Für wen ist InlandLinks

InlandLinks.eu wurde für Verlader und Logistikdienstleister auf der ganzen Welt entwickelt. Die Website informiert über die Möglichkeiten nachhaltiger Beförderung und vermittelt umfassende Einblicke in die Möglichkeiten der Containerlogistik.

 

Suchen Sie nachhaltige Verbindungen?

Wenn Sie bei Inland Links ein Ziel eingeben, erhalten Sie eine Übersicht über die möglichen nachhaltigen Transportmethoden. Innerhalb unseres eigenen TMS sehen wir das auch, doch Inland Links stellt wichtige Zusatzinformationen zur Verfügung. So zum Beispiel das vollständige Schema der Binnenschifffahrt und Informationen über die Lagerkapazitäten von Reedereien.

 

Dimitri Maaten, manager Inland Logistics Benelux/Noord-Frankrijk DHL Global Forwarding


Möchten Sie Ihre Logistikprozesse neu organisieren?

Inland Links kann innerhalb der Niederlande und am liebsten auch außerhalb davon zur Entwicklung unserer Lieferkette beitragen. Egal, ob es sich um Alternativen für den LKW oder eine effizientere Kombination von Modalitäten handelt, bei Ahold Inbound Logistics sind wir interessiert. Wir möchten immer mehr wissen und Möglichkeiten nutzen, Kosten zu sparen und unser Business zu verbessern.
Bert van Dijk, director Ahold Inbound Logistics


Sind Sie an der Nutzung einer anderen Modalität interessiert?

Mit Inland Links kann ich die Containernutzung von DHL Global Forwarding verbessern, indem ich eine vollständigere Übersicht über die Fahrten in der Binnenschifffahrt habe. Zur Zeit finden 70 Prozent unseres Containertransports mit kombinierten Modalitäten statt. Wir denken, dass 80 bis 85 Prozent möglich sein sollten. Inland Links kann uns dabei helfen.

Dimitri Maaten, manager Inland Logistics Benelux/Noord-Frankrijk DHL Global Forwarding.

 

Möchten Sie Ihre Vertriebszentren zentralisieren?

Inland Links kann die Entscheidungen von Unternehmen beeinflussen. Mehr als zuvor prüfen sie jetzt die Erschließung von neuen Gewerbegebieten, bevor sie anfangen zu bauen. Inland Links zeigt, wo sich Inlandterminals befinden und wie sie zu erreichen sind. Wir selbst können uns aufgrund von Informationen aus Inland Links für die Entwicklung von neuen Terminals entscheiden.

 

Etienne Morriën - Manager Container Terminal Utrecht